Vampirkilleraufstrich

Du brauchst:

  • 250 g Butter
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, Zucker, Pfeffer

 


So geht's:

1.

Schäle die Knoblauchzehen und schneide sie in winzige Stückchen.

2.

Nimm eine große Schüssel und gib die Butter, das Tomatenmark und den Knoblauch hinein und verrühre alles mit einer Gabel oder einem Mixer.

Tipp:

Wenn die Butter zu hart ist, weil sie im Kühlschrank war, kannst du sie auch vorher in einer Pfanne auf dem Herd zergehen lassen. Dann geht das Rühren leichter!

3.

Schmecke den Aufstrich zum Schluss mit 1 Teelöffel Salz, einem Teelöffel Zucker und etwas Pfeffer ab.

4.

Wenn du magst, kannst du auch ein wenig rumexperiementieren und einen Teelöffel Senf, ein paar Spritzer Zitronensaft oder frische Kräuter dazugegeben und unterrühren.

 


 

Soll Timmi Marie in seine Pläne einweihen?

Nein, sie würde sich nur Sorgen machen. - 60%
Ja, sie kann ihn beraten. - 40%
logo_news.png