Pastasotto für Einhörner

(für vier Personen)

Du brauchst:

  • 400 g Reisnudeln
  • Gemüsebrühe
  • 1 Dose Mischgemüse
  • Pfeffer, Butter, Ketchup
  • frische Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum)

 


So geht's:

1.
Zeichne dein Einhorn mit Bleistift auf den Karton.

2.
Zieh die vorgezeichneten Linien vorsichtig mit dem Bastelkleber nach.

3.
Streu den Glitter auf das Bild, bevor der Leim angetrocknet ist.

4.
Wenn alles getrocknet ist, schüttel den überschüssigen Glitter einfach vom Bild.

5.
Wenn du möchtest, kannst du nun die Schritte 2 bis 4 beliebig oft mit weiteren Farben wiederholen.

Tipp:

Nimm nur eine Farbe auf einmal, dann kannst du den überschüssigen Glitter ganz leicht wieder auffangen, z. B. auf Zeitungspapier, und zurückfüllen.

 


 

Soll Timmi Marie in seine Pläne einweihen?

Nein, sie würde sich nur Sorgen machen. - 60%
Ja, sie kann ihn beraten. - 40%
logo_news.png