Geheimdessert

Du brauchst:

  • 1 Päckchen Schokopudding
  • 1/2 l Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Packung Butterkekse
  • 2 Bananen

 


So geht's:

1.

Bereite drei Schälchen vor, in die du jeweils 2 bis 3 Kekse legst, und schneide die Bananen in kleine Stückchen.

2.

Gib 6 EL Milch in eine große Tasse und verrühre sie mit dem Puddingpulver und dem Zucker.

3.

Bring die übrige Milch zum kochen. Aber Vorsicht: Milch kocht sehr schnell über!

4.

Nimm die kochende Milch vom Herd und gib das aufgelöste Puddingpulver hinzu. Anschließend kochst du alles unter ständigen Rühren nocheinmal kurz auf.

5.

Nun kannst du den fertigen Pudding in die vorbereiteten Schälchen geben. Fertig!

Tipp:

Probier doch auch mal eine andere Geschmacksrichtung! - Wie wäre es mit Vanille- oder Erdbeerpudding?

Extra-Tipp:

Das Geheim-Dessert wäre nicht geheim, wenn du nicht jedesmal die "versteckten" Zutaten ändern würdest. Du kannst statt Kekse und Banane alles nehmen, was dir gut schmeckt: Weintrauben? Gummibärchen? Apfelstückchen? Lass deiner Fantasie freien Lauf!

 


 

Soll Timmi Marie in seine Pläne einweihen?

Nein, sie würde sich nur Sorgen machen. - 60%
Ja, sie kann ihn beraten. - 40%
logo_news.png